Transparente

Sie werden in einseitiger Ausführung zur Wandmontage oder in doppelseitiger Ausführung zur Befestigung an die Wand oder auf einen Mast produziert. Am häufigsten kommen solche mit Frontseite aus Kunststoff und einem Aluminiumrahmen vor. Eine technologisch mehr fortgeschrittene Lösung bilden Transparente aus einem – im Vakuumverfahren tiefgezogenen Plexi gedrückt, die einen räumlichen Effekt geben oder solche, die aus gefrästen Verbundplatten hergestellt werden. Bei großen Transparenten wird für die Frontseiten Spanntuch (Vinyl) verwendet, mit aufgezogener oder aufgedruckter Graphik, das auf die Konstruktion gezogen wird.

zurück zum Angebot



Kaufmann Rypin - alle Rechte vorbehalten 2011

stat4u